Appearances

Date Title Attributes Artist Length
vocal
1964-06 Die Zauberflöte: Act I. »He da! ... Was da?« (Tamino, Papageno, Die drei Damen) spoken vocals Cvetka Ahlin, Dietrich Fischer‐Dieskau, Hildegard Hillebrecht, Sieglinde Wagner, Fritz Wunderlich, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 3:13
1964-06 Die Zauberflöte: Act I. »Rüste dich mit Mut und Standhaftigkeit« (Die drei Damen, Tamino) spoken vocals Cvetka Ahlin, Hildegard Hillebrecht, Sieglinde Wagner, Fritz Wunderlich, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 0:45
1964-06 Die Zauberflöte: Act I. Nr. 1 Introduktion: »Zu Hilfe! Zu Hilfe!« (Tamino, Die drei Damen) soprano vocals Cvetka Ahlin, Hildegard Hillebrecht, Sieglinde Wagner, Fritz Wunderlich, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 6:44
1964-06 Die Zauberflöte: Act I. Nr. 5 Quintett: »Hm, hm, hm« (Papageno, Tamino, Die drei Damen) soprano vocals Cvetka Ahlin, Dietrich Fischer‐Dieskau, Hildegard Hillebrecht, Sieglinde Wagner, Fritz Wunderlich, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 6:27
1964-06 Die Zauberflöte: Act II. Nr. 12 Quintett: »Wie? Wie? Wie? Ihr an diesem Schreckensort?« (Die drei Damen, Papageno, Tamino, Priester) soprano vocals Cvetka Ahlin, Dietrich Fischer‐Dieskau, Hildegard Hillebrecht, Sieglinde Wagner, Fritz Wunderlich, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 3:37
1964-06 Die Zauberflöte: Act II. Nr. 16 Terzett: »Seid uns zum zweitenmal willkommen« (Die drei Knaben) soprano vocals Cvetka Ahlin, Hildegard Hillebrecht, Sieglinde Wagner, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 1:48
1964-06 Die Zauberflöte: Act II. Nr. 21 Finale: »Bald prangt, den Morgen zu verkünden« (Die drei Knaben, Pamina) soprano vocals Cvetka Ahlin, Hildegard Hillebrecht, Evelyn Lear, Sieglinde Wagner, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 6:22
1964-06 Die Zauberflöte: Act II. Nr. 21 Finale: »Nur stille, stille, stille, stille!« (Monostatos, Königin der Nacht, Die drei Damen) soprano vocals Cvetka Ahlin, Hildegard Hillebrecht, Friedrich Lenz, Roberta Peters, Sieglinde Wagner, Berliner Philharmoniker, Karl Böhm 2:16
Ein Maskenball: Nun folget mir! / Ach, mit der Gattin nächtlich zu schwärmen soprano vocals Giuseppe Verdi 7:17