Also performs as: DJ Illvibe

Wikipedia

DJ Illvibe (Vincent von Schlippenbach, * 1980) ist sowohl DJ der Dancehallband Seeed (bis 2005) als auch der Berliner Hip-Hop-Gruppe Moabeat. Er ist der Sohn des Jazzpianisten Alexander von Schlippenbach. Zusammen mit diesem und dessen Lebensgefährtin Aki Takase veröffentlichte er 2005 das Album Lok. 03.

Bereits mit 15 Jahren begann er in Hip-Hop-Clubs aufzulegen. Sein Abitur absolvierte er 1999 an der Erich-Hoepner-Oberschule in Berlin. In diesem Jahr wurde er auch Mitglied der Band Lychee Lassi. Des Weiteren war er Live-DJ bei Auftritten einiger Bands (z. B. bei Das Department und bei nuBox, mit denen er 2005 auf dem Jazzfestival in Frankfurt am Main auftrat). Heute arbeitet er an vielen Musikprojekten in Berlin aktiv mit und ist DJ in Berliner Clubs.

Continue reading at Wikipedia... Wikipedia content provided under the terms of the Creative Commons BY-SA license
Filter

Discography

Showing official release groups by this artist. Show all release groups instead, or show various artists release groups.